Gymnaestrada

Gymnaestrada ist das Weltturnfest im Breitensport und findet alle 4 Jahre irgendwo in Europa an verschiedenen Orten statt. Jeweils rund 50 Nationen sind an der Veranstaltung vertreten. Der Anlass ist eben deutlich mehr als ein Turnfestival. Es dauert eine Woche und täglich sind unzählige Performaces zu sehen, welche nicht mit Noten bewertet werden, sondern alleine der Applaus ist der Lohn für die Bemühungen der Turnenden.
Es gibt auch sogenannte Nationen-Abende, unter anderen auch den Schweizerabend. Für diesen muss sich eine Gruppe bewerben und qualifiziert durch eine gute Leistungen, ein gutes Konzept und Erfahrung in Grossraumvorführungen.
Getu Waldstatt hat sich mit der Gruppe "Säntis-Gym" zusammen mit TG Appenzell-Gais und TV Teufen 2007, 2011, 2015 und 2019 für den CH-Abend Qualifiziert.

Somit werden die Turnenden von Getu Waldstatt wieder die Gelegenheit haben 2019 in Dornbirn am Schweizerabend mitzuwirken.

Nachfolgend sind Bilderserien von verschiedenen Anlässen, Veranstaltungen und Wettbewerben, National, sowie International zu sehen.

Viel Spass beim zuschauen!

 
 Helsinki 2015

Helsinki 2015

Helsinki 2015

Helsinki war für GETU Waldstatt eine unvergleichliche Teilnahme auf dem «internationalen Parkett», vom einzigartigen Erlebnis, sowie auch vom turnerischen Erfahrungswert her.

Helsinki 2015 Gesamt

Hier sehen Sie die internationale Helsinki – Turnveranstaltung nochmals als gesamten «Bilderbogen» zum anklicken für die Bilder- Grossansicht.
Viel Spass!